Silent Hill: Shattered Memories - Screenshots - Bilder aus der Wii-Version des Horrorspiels

Konami schickt düstere Bilder aus der Wii-Version von Silent Hill: Shattered Memories in unsere Galerie

von Michael Söldner,
02.10.2009 10:09 Uhr

Konami hat uns düstere Screenshots aus Silent Hill: Shattered Memories zukommen lassen. Die fünf Bilder stammen aus der Wii-Version des Gruselspiels und verdeutlichen, wie ihr die Wiimote als Taschenlampe einsetzt oder euch damit eurer Gegner erwehrt.

Silent Hill: Shattered Memories erzählt in wesentlichen Teilen die Ereignisse des ersten Teils der Serie, jedoch werden neue Wege und Ansichten integriert. Charaktere ändern ihre Handlungsweisen und erscheinen an anderen Orten, während neue Rätsel-Hinweise und Vorgehensweisen auftauchen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Harry Mason, eines gebrochenen Mannes, der das Rätsel um das mysteriöse Verschwinden seiner Tochter Cheryl zu lösen versucht.

> Zu den neuen Screenshots aus Silent Hill: Shattered Memories.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen