Silent Hill: Shattered Memories - Wii - Weitere Details bekannt gegeben

Horror-Titel erscheint auch für PlayStation 2 und PlayStation Portable.

von Denise Bergert,
07.04.2009 09:37 Uhr

Mit Silent Hill: Shattered Memories veröffentlicht Konami in diesem Herbst den ersten Titel seiner Silent Hill-Serie für Nintendos Wii. Der Titel ist eine Neubearbeitung des ersten Silent Hill-Spiels und erscheint gleichzeitig auch für PlayStation Portable und PlayStation 2.

Silent Hill: Shattered Memories erzählt in wesentlichen Teilen die Ereignisse des ersten Teils der Serie, jedoch werden neue Wege und Ansichten integriert. Charaktere ändern ihre Handlungsweisen und erscheinen an anderen Orten, während neue Rätsel-Hinweise und Vorgehensweisen auftauchen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Harry Mason, eines gebrochenen Mannes, der das Rätsel um das mysteriöse Verschwinden seiner Tochter Cheryl zu lösen versucht. Seine Suche führt ihn in die nebelverhangenen und mit Schnee bedeckten Straßen von Silent Hill.

Silent Hill: Shattered Memories nutzt die Möglichkeiten der Wii-Controller vollständig. So wird etwa die Wii Remote als Taschenlampe oder Mobiltelefon eingesetzt, wenn Mason Gegenstände untersucht oder Rätsel löst. Ebenso wird die Wii Remote eingesetzt, um Gegenstände zu untersuchen, aufzunehmen und zu verändern, um so die unterschiedlichen Rätsel zu lösen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen