Sony informiert über Jugendschutz

von Gunnar Lott,
05.06.2003 14:42 Uhr

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) will Spielekäufer und Eltern mit dem komplizierten Thema Jugendschutz nicht allein lassen und richtet zum 10.6.2003 eine Jugendschutz-Hotline ein. Unter der Rufnummer 0800 - 766 97 72 können sich alle Interessierten kostenlos informieren. Die Hotline-Mitarbeiter geben Auskunft über allgemeine Fragen zum JuschG, Informationen zur Unterhaltungssoftware-Selbstkontrolle (USK) und Altersfreigaben aller PlayStation-Spiele. Die Rufnummer ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar.
Manfred Gerdes, Geschäftsführer SCED dazu: "Jugendschutz ist für uns ein wichtiges Thema. Mit der Einrichtung der Hotline wollen wir noch einen Schritt weiter gehen als bisher, denn nicht alle Eltern haben den Zugriff auf Internetseiten. Ab dem 10. Juni 2003 wird es nun möglich sein, sich zu informieren, um den Jugendlichen die Spiele altersgerecht zuzuführen."

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.