Sony PSP - Aktuelle Firmware gehackt

Auch die neuste Version der PSP-Firmware ist Hackern zum Opfer gefallen.

von Michael Söldner,
29.01.2007 09:13 Uhr

Auch die neuste von Sony als sicher deklarierte Firmware 3.03 für die PSP ist geknackt worden. Mit einem von Hackern entwickelten Programm kann die Firmware der PSP modifiziert und für den Einsatz von Homebrew fit gemacht werden. Bei Homebrew handelt es um von Hobbyprogrammieren entwickelte Software, mit der die PSP beispielsweise Radiosender über einen Hotspot empfangen oder als Gamepad für die PlayStation 2 verwendet werden kann.

Somit ist Sony wieder einmal in der Pflicht und muss eine aktualisierte Firmware-Version veröffentlichen, die dieses Leck schließt.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.