Sony PSP - Neues Design steigert Verkaufszahlen

Das neue Design ist sehr gefragt.

von Andre Linken,
24.09.2007 16:05 Uhr

Bereits am Wochenende (siehe News) hatten wir darüber berichtet, dass die PSP in Japan mittlerweile die Verkaufscharts anführt. Neben der Veröffentlichung solch beliebter Titel wie Crisis Core: Final Fantasy VII ist zudem das neue Slim-Design für den Aufschwung verantwortlich.

Den Berichten diverser Branchenmagazine zufolge kommt das neue Design sehr gut bei den Kunden an. Dies gilt nicht nur für Japan: Auch in Großbritannien sind die Verkaufszahlen angestiegen. Seit der Einführung der Slim-PSP wurden bereits 17.000 Exemplare verkauft - deutlich mehr als zuvor.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.