Sony - Video-Marktplatz für PlayStation 3

Der japanische Konzern will zu Microsoft aufschließen.

von Denise Bergert,
13.12.2007 08:03 Uhr

Nachdem Sony-CEO Howard Stringer gestern bereits das neue PlayStation 3-Erfolgsrezept für das kommende Jahr vorgestellt hat, folgt heute eine weitere Ankündigung. Sonys Next-Gen-Konsole soll nicht nur mehr Konnektivität zwischen unterschiedlichen Entertainment-Geräten bieten, sondern auch mit mehr Download-Inhalten überzeugen.

Ebenso wie Microsoft will der japanische Konzern nun auf Content-Distribution setzen und ab 2008 über das PlayStation Network Medieninhalte wie TV-Serien zum Download anbieten. Damit sieht sich Sony in "direkter Schusslinie zwischen Apple und Microsoft", die sich in diesem Bereich schon etablieren konnten.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.