Sony-Headset für PlayStation 3 - Infos - In den USA im Oktober für 50 US-Dollar

Im Zusammenspiel mit dem neuen Socom-Spiel soll das Headset viel Spaß bringen.

von Christian Merkel,
04.09.2008 11:12 Uhr

Im offiziellen PlayStation-Blog hat Sony neue Infos zum PlayStation-3-Bluetooth-Headset veröffentlicht. Ähnlich wie bei Eye of Jugdement und der Webcam PlayStation Eye verkauft der Hersteller das neue Peripheriegerät über ein Spiel: Es wird dem Multiplayer-Actiontitel SOCOM: U.S. Navy SEALs Confrontation beiliegen, das in den USA Mitte Oktober erscheint. Wenig später kommt dann das Gerät einzeln in den Handel.

In den USA wird das Bluetooth-Headset knapp 50 US-Dollar kosten (ca. 35 Euro) -- genauso viel wie der Dualshock-3-Controller, der in Deutschland für bis zu 60 Euro über die Ladentheke geht. Im Bundle mit SOCOM verlangt Sony nur 10 US-Dollar mehr -- also insgesamt 60 US-Dollar. Es ist klar, was Sony am liebsten verkaufen will.

In SOCOM: U.S. Navy SEALs Confrontation kommt das Headset bei der Spracherkennung zum Einsatz, um den von der KI kontrollierten Teamkameraden Befehle zu geben. Gegenüber SOCOM: U.S. Navy SEALs auf der PS2 soll sich das Vokabular deutlich vergrößert haben.

Das Bluetooth-Headset verhält sich standardkonform, so dass es auch am Handy betreiben werden kann. An der PlayStation 3 hat es allerdings ein paar Zusatzfunktionen. So unterstützt es einen High-Quality-Modus, bei dem die Sprachqualität gegenüber herkömmlichen Headsets deutlich besser sein soll. Spiele können direkt auf der PlayStation 3 den Status des Headsets abrufen und darstellen: Dazu gehört der Verbindungsstatus, der Batterieladezustand und Lautstärkeinfos. Am Ladedock funktioniert das Headset wie ein Desktop-Mikrofon, ist also weiter einsatzbereit. Wenn es per USB angeschlossen ist, werden alle Einstellungen für die drahtlose Verbindung automatisch angepasst. Damit das alles funktioniert, hat Sony gleichzeitig ein neues Firmware-Update für die Playstation 3 angekündigt


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen