Soul Calibur 3 nicht in Spielhallen

von Andre Linken,
15.11.2005 13:29 Uhr

Ungewöhnlich: Normalerweise fordern Konsolen-Fans meistens Umsetzungen von genialen Arcade-Titeln für den Heimgebrauch - jetzt ist es genau andersrum. Zahlreiche Japaner wünschen sich aktuell sehnlichst eine Spielhallen-Version des Beat'em Ups Soul Calibur 3. Jetzt meldete sich Hiroshi Yamaguchi offiziell zu Wort und stellte klar, dass aktuell keinerlei Pläne für eine solche Portierung vorliegen. Damit wäre dieses Thema zumindest vorerst vom Tisch.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen