Soundtrack zu GTA: Vice City

von Stefanie Schwarz,
09.09.2002 18:21 Uhr

Zum Start von GTA: Vice City am 29. Oktober in den USA wird Rockstar Games in Zusammenarbeit mit Sony Music Entertainment gleichzeitig sieben Soundtrack Alben zum Spiel herausbringen. Jedes Album enthält Musikstücke einer der zahlreichen Radiostationen, die man im Spiel anwählen kann. Passend zum 80er Jahre Flair von GTA: Vice City reichen die Musikrichtungen dabei von Heavy Metal, über Soul und Hip-Hop bis hin zu schnulzigen Pop-Balladen von Künstlern wie Judas Priest, Blondie, Flock of Seagulls, Kool and the Gang, Hall and Oates, Grandmaster Flash, Cutting Crew und vielen mehr. Die jüngere Generation wird sich bei einigen dieser Namen wohl verständnislos am Kopf kratzen, alle Spieler über 30 allerdings werden wohl unweigerlich an ihre wilde Disco-Zeit erinnert. Für alle, die sich die Alben schon mal vorbestellen möchten: sie werden über das Label Epic Records erscheinen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.