Spider-Man - Insomniac heuert ehemaligen Uncharted 4-Entwickler an

Mit James Cooper hat Insomniac Games einen neuen Lead Designer für Marvel's Spider-Man an Bord geholt, der sich bestens mit Blockbuster-Action auskennt.

von Linda Sprenger,
18.04.2018 11:00 Uhr

Spider-Man bekommt Verstärkung.Spider-Man bekommt Verstärkung.

Insomniac Games arbeitet eifrig am kommenden Superheldenspiel Spider-Man, das am 7. September 2018 exklusiv für die PS4 erscheint.

Das beste Spidey-Spiel aller Zeiten?
Ersteindruck und Gameplay-Infos in unserer deutschland-exklusiven Preview

Um das in Los Angeles angesiedelte Team zu verstärken, schwenkt nun ein neuer Lead Designer das Insomniac Games-Banner: James Cooper, bekannt für seine Arbeiten an den Naughty Dog-Action-Adventures Uncharted 4: A Thief's End und Uncharted: The Lost Legacy. Das teilt der Entwickler auf seinem eigenen Twitter-Kanal mit.

Blockbustermissionen vs. Entscheidungsfreiheit

Cooper kennt sich also bestens mit Blockbuster-Spielen aus, die wegen ihrer actionreichen Inszenierung und gescripteten Szenen herausstechen. Spider-Man ist zwar ein Open World-Spiel, wird aber auch Story-Missionen bieten, die ähnlich designt sind.

So zum Beispiel die in unserer Preview beschriebene Einführungsmission, in der Spidey Jagd auf Wilson Fisk alias Kingpin und seine Handlanger macht. Oder die Mission aus dem E3 2017-Gameplay-Trailer, bei der Spider-Man einem Hubschrauber hinterherjagt und der Spieler via Quick-Time-Events einen umstürzenden Baukran überwinden muss.

Allerdings hat uns Creative Director Bryan Intihar bereits im Interview bestätigt, dass wir im Laufe der Story auch offenere Missionen bestreiten, die uns mehr Entscheidungsfreiheit gewähren. So schwingt sich Spider-Man beispielsweise in eine Werft - ein größeres Gebiet, in dem uns neben der üblichen Hau Drauf-Taktik auch Schleich-Optionen erwarten.

Spider-Man - Atemberaubender Gameplay-Trailer zum PS4-exklusiven Spidey 8:58 Spider-Man - Atemberaubender Gameplay-Trailer zum PS4-exklusiven Spidey


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen