Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Spiele 2009 - Top-Titel im Überblick - Alle Pflichtspiele des Jahres

2009 ist schon toll gestartet. Doch das Spielejahr wird auch vielversprechend weitergehen. Wir zeigen euch, welche Titel ihr euch unbedingt vormerken müsst oder schon kaufen solltet.

von Redaktion GamePro,
24.02.2009 16:14 Uhr

Killzone 2

Beim ersten Teil hat es trotz guter Spielbarkeit nicht zum Halo-Killer gereicht, doch die Fortsetzung stellt Bungies Xbox-Vorzeige-Shooter in den Schatten. Als ISA-Soldat kämpft ihr an vorderster Front, wenn es darum geht, das Imperium der Helghast zu Fall zu bringen. Gelungenes Leveldesign, düstere Atmosphäre, hervorragende Gegner-KI und dicke Wummen zeichnen den holländischen Edel-Shooter aus. Dazu kommen verblüffende, kleine Details, die für einen einzigartigen Realismus sorgen und euch das Gefühl vermitteln, tatsächlich im Geschehen drin zu sein.

>> Testvideo zu Killzone 2 ansehen
>> Test zu Killzone 2 lesen

Street Fighter IV

Retro-Prügeln im modernen Gewand: Capcom hat seinen Beat 'em Up-Klassiker optisch runderneuert und spielerisch etwas aufgemotzt. Zum Glück hat das geniale 2D-Kampfsystem nicht darunter gelitten. Zur bekannten Street Fighter 2-Kämpferriege gesellen sich einige neue Herausforderer wie MMA-Spezialist Abel, die feurige Crimson Viper oder der neue Endgegner Seth. Wer sich für das Spiel interessiert, sollte gleich noch den Kauf eines Arcade-Sticks in Erwägung ziehen, da es sich mit den Standard-Controllern weniger präzise prügelt.

>> Test zu Street Fighter IV lesen
>> Testvideo zu Street Fighter IV ansehen

The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena

Das Original The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay erschien 2004 für die erste Xbox und setzte in Sachen Grafik Maßstäbe. Doch nicht nur optisch war das Spiel gelungen -- auch spielerisch hatte die Filmumsetzung einiges auf dem Kasten. Auch heute ist Riddick noch ein Meilenstein. Grund genug, nun eine aufgebohrte Umsetzung für die modernen Konsolen auf den Markt zu bringen. Zum ursprünglichen Spiel gibt es sogar den Zusatz Assault on Dark Athena noch dazu, der eine ebenso lange Spielzeit wie das Original haben soll.

>> Preview zu The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena lesen

Uncharted 2: Among Thieves

Bisher galt: Wer seinen Freunden zeigen will, welche grafischen Wunderwelten die PlayStation 3 auf den Bildschirm zaubern kann, ist gut damit beraten, Uncharted: Drakes Schicksal einzulegen. Dieses Jahr kommt die Fortsetzung des actionreichen Abenteuerspiels und soll die Konsole noch weiter an ihre Grenzen treiben -- laut den Entwicklern nutzte der Vorgänger gerade einmal 30% der Systemressourcen. Eines ist auf jeden Fall sicher: Die Suche nach der verschwundenen Flotte des Marco Polo und der sagenumwobenen Stadt Shangri-La sollte euch einige spannende Stunden vor dem Bildschirm bescheren.

Resident Evil 5

In Afrika brennt nicht nur die Luft: Resident Evil 5 führt euch durch sechs große Kapitel in ein rasant schnelles, atemberaubendes Terror-Erlebnis allererster Güte! Zusammen mit seiner Partnerin Sheva Alomar muss Chris Redfield dem Progenitor-Virus ein Ende bereiten und dabei zahlreiche Infizierte aus dem Weg räumen. Die Schauplätze wechseln dabei von »gleißend hell« bis »erschreckend dunkel«, wenn ihr zum Beispiel eine unterirdische Pyramide infiltriert. Besonderheit des Spiels ist aber der geniale Koop-Modus (online, System Link und Splitscreen), bei dem ihr euch gegenseitig aus der Patsche helfen und tatkräftig mit anpacken müsst, um die zahlreichen Gefahren zu überstehen. Resident Evil 5 ist das Terror-Action-Highlight des Jahres!
Einschätzung: * * * * *


>> Auf Seite 2 geht der Ausblick weiter

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen