Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Splinter Cell: Double Agent

Die Splinter Cell sitzt in der Zelle und beweist, dass ein Schleich-Experte nicht nur überall hinein, sondern ebenso gut auch wieder heraus kommen kann.

von Henry Ernst,
09.03.2006 14:44 Uhr

Traumatische Ereignisse zerstören das Selbstbild eines Menschen und stürzen ihn in eine tiefe existenzielle Krise. Genau dieser Fall ist bei Sam Fisher eingetreten. Der Superagent hat nach dem Tod seiner Tochter den Glauben an alles, wofür er in unzähligen Einsätzen gekämpft hat, verloren und ist ausgerastet. Leider sieht der Ausraster einer trainierten Killermaschine etwas anders aus als der tränenreich inszenierte Hausfrauen-Nervenzusammenbruch in einer Nachmittags-Talkshow. Der ehemalige »Third Echelon«-Agent verübt bewaffnete Überfälle und wird nach einer Geiselnahme schließlich zu einer Freiheitsstrafe von elfmal lebenslänglich verurteilt.

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.