Spyro Reignited Trilogy - PS4- und Xbox One-Remaster offiziell angekündigt

Activision hat die Neuauflage von Spyro samt Release-Termin & Gameplay-Trailer offiziell angekündigt. Erscheinen soll das Spiel im September 2018 für PS4 und Xbox One.

von Linda Sprenger,
05.04.2018 17:01 Uhr

Spyro kehrt offiziell auf die PS4 und Xbox One zurück.Spyro kehrt offiziell auf die PS4 und Xbox One zurück.

Nach zahlreichen Gerüchten und Teasern hat Publisher Activision den lila Drachen endlich schlüpfen lassen und die HD-Neuauflage von Spyro The Dragon für die aktuellen Konsolen offiziell angekündigt.

Release für PS4 und Xbox One

Wie ein Amazon-Listing bereits vorweggenommen hat, trägt die Sammlung den Namen Spyro The Reignited Trilogy. Erscheinen soll die Trilogie am 21. September 2018, und zwar nicht nur für PS4, sondern auch für die Xbox One. Die PS4 Pro und Xbox One X werden ebenfalls unterstützt.

Anders als Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, das bis Juni 2018 PS4-exklusiv bleibt, erscheint Spyro The Reignited Trilogy also gleich zu Beginn als Multiplattformtitel.

Ob es irgendwann auch eine Nintendo Switch-Version geben wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist Spyro The Reignited Trilogy kurzzeitig im Nintendo Store aufgetaucht. Ein Hinweis auf einen baldigen Switch-Port?

Dynamisches Remaster der PS1-Originale

Spyro The Reignited Trilogy vereint die drei Originalspiele Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer (auch bekannt als Ripto's Rage) und Spyro: Year of the Dragon.

Die Macher haben jedes der über hundert Level von Grund auf neu geschaffen. Mit der PS4- und Xbox One-Version erwarten uns verbesserte Umgebungen, neue Lichteffekte, nachgebildete Zwischensequenzen und eine überarbeitete Steuerung mit vollem Analogstick-Support, der reibungslose Kameraführung ermöglichen soll. Auch der originale Soundtrack der ersten drei Spyro-Spiele wurde für die PS4 und Xbox One neu aufgelegt.

Spyro Reignited Trilogy - Screenshots der PS4 & Xbox One-Version ansehen

Auf Nachfrage bestätigte uns Publisher Activision, dass es sich bei Spyro The Reignited Trilogy um ein dynamisches Remaster handelt, das in der Unreal 4 Engine läuft.

Die Trilogie wird diesmal nicht von den Crash Bandicoot N. Sane Trilogy-Machern Vicarious Visions entwickelt, sondern von Toys For Bob. Das kalifornische Studio ist unter anderem bekannt für Skylanders: Spyro's Adventure und die kommende Nintendo Switch-Version von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy.

Erster Gameplay-Trailer zum Spyro-Remaster

Zur Ankündigung von Spyro The Reignited Trilogy gibt es auch einen ersten Gameplay-Trailer, der das Jump 'n' Run im aufgehübschten Grafikgewand zeigt:

Spyro Reignited Trilogy - Ankündigungstrailer zum PS4- und Xbox One-Remaster 0:59 Spyro Reignited Trilogy - Ankündigungstrailer zum PS4- und Xbox One-Remaster

Spyro The Reignited Trilogy kann jetzt schon offiziell vorbestellt werden.

Wie gefällt euch der Trailer?


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen