Square Enix setzt auf Final Fantasy XII

von Andre Linken,
21.06.2005 15:24 Uhr

Vor kurzem fand eine Aktionärsversammlung von Square Enix statt, bei der über finanzielle Ziele der Zukunft und entsprechende Pläne gesprochen wurde. Vor allem mit dem Rollenspiel Final Fantasy XII haben die Japaner einiges vor. Bereits jetzt ist die Rede von drei bis vier Millionen Exemplare, die weltweit an den Mann bzw. die Frau gebracht werden sollen. Zu weiteren Dragon Quest-Spielen wollten sich die Verantwortlichen nicht konkret äußern. Ob da was im Busch ist?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen