Stadia unterstützt die meisten anderen Controller - Auch Xbox Adaptive

Googles Streaming Plattform Stadia wird zum Launch auch den Support für Microsofts barrierefreien Xbox Adaptive Controller bieten.

von Linda Sprenger,
24.03.2019 08:59 Uhr

Xbox Adaptive Controller wird auch von Googles Stadia unterstützt. Xbox Adaptive Controller wird auch von Googles Stadia unterstützt.

Mit der Streaming-Plattform Stadia hat Google zwar einen eigenen Controller vorgestellt, zum Launch werden aber die meisten anderen Eingabegeräte ebenfalls unterstützt. Besonders schön: Microsofts Xbox Adaptive Controller wird ebenfalls bedacht.

Was ist der Xbox Adaptive Controller? Das seit September 2018 erhältliche Gerät richtet sich an Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung und soll ihnen mit zusätzlichen Anschlüssen, Knöpfen und freier Tastenbelegung mobil dabei helfen, die einen herkömmlichen Controller gar nicht oder nur teilweise bedienen können.

Der Adaptive Controller ist für rund 90 Euro im Microsoft Store erhältlich.

Unsere freie Autorin Melli hat den Controller für GamePro im Praxistest unter die Lupe genommen. Ihre Eindrücke lest ihr hier:

Xbox Adaptive Controller
Das barrierefreie GamePad im Praxistest

Googles Stadia soll indes noch im Jahr 2019 an den Start gehen. Einige Fragen bleiben nach der Google-Keynote, wo das Gerät vorgestellt wurde, aber noch offen. Wie viel der Spaß kosten wird beispielsweise, oder welche Spiele neben Assassin's Creed: Odyssey und Doom: Erternal außerdem unterstützt werden.

Quelle: Windows Central


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen