S.T.A.L.K.E.R. - Xbox 360-Portierung geplant?

GSC Game World entwickelt nun auch für Microsofts Next-Gen-Konsole.

von Denise Bergert,
26.11.2007 09:36 Uhr

Das russische Entwicklerstudio GSC Game World wurde von Microsoft zum offiziellen "Xbox 360 Developer" ernannt. Das bestätigte Sergiy Grygorovych, CEO des Unternehmens, heute in einer Stellungnahme. Nach einer zweijährigen Anlaufphase hat sich GSC Game World diesen Status auch redlich verdient. Der Fokus des Unternehmens soll jedoch auch weiterhin auf der Entwicklung von PC-Spielen liegen, so Grygorovych.

Ob der Lizenzvertrag auch die Portierung der beiden GSC-Titel S.T.A.L.K.E.R. Shadow of Chernobyl und S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky für Xbox 360 umfasst, ist noch unklar. Über zukünftige Next-Gen-Projekte schwieg der Entwickler ebenfalls.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.