Steel Battalion: Heavy Armor - Ankündigung und Trailer - Mech-Simulation mit Kinect-Unterstützung

Der Nachfolger des Xbox-Mechspiels Steel Battalion kommt von Capcom und From Software. Erstes Video zeigt WWII-Look.

von Daniel Feith,
17.09.2010 16:03 Uhr

Steel Battalion: Heavy Armor Steel Battalion: Heavy Armor

From Software arbeitet für Capcom an der Mech-Simulation Steel Battalion: Heavy Armor. Der Nachfolger von Steel Battalion erscheint exklusiv für die Xbox 360 und bietet Kinect-Unterstützung. Wie diese aussehen soll, ist noch nicht bekannt. Steel Battalion: Heavy Armor spielt im Jahr 2082, in einer Welt in der es keine Computer mehr gibt. Ein erster Trailer zeigt, dass das Zukunftsszenario im Look von alten WWII-Filmen mit typischem körnigem Kamerafilter gehalten ist. Auch eine Landungsbootszene á la Utah Beach ist im Trailer zu sehen.

>> Steel Battalion: Heavy Armor - Trailer ansehen

Steel Battalion: Heavy Armor Steel Battalion: Heavy Armor

Der Vorgänger für die alte Xbox wurde wahlweise im Paket mit dem wohl größten Controller der Videospielgeschichte ausgeliefert. Ob man sich den Controller in Steel Battalion: Heavy Armor nur vorstellen muss und dank Kinect in die Luft hineingreift um den Mech zu steuern erfahren wir spätestens, wenn die Simulation erscheint. Einen Releasetermin gibt es aber noch nicht.

>> Steel Battalion: Heavy Armor - Screenshots aus dem Trailer ansehen

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.