Steinzeit Tycoon im Test - Nur Jagen und Sammeln ist out: Schon die Neandertaler standen auf Unterhaltung!

Was macht der moderne Höhlenbewohner am Wochenende? Na klar, er pilgert in unseren Freizeitpark. Denn hier haben wir mit der Zeit immer spektakulärere Attraktionen errichtet, die die unterhaltungssüchtigen Urmenschen Nerven und Geld kosten. Mit Essen und Trinken sowie Souvenirs krallen wir uns dann noch die letzten Cents!

von Airgamer ,
28.08.2007 00:00 Uhr

Was macht der moderne Höhlenbewohner am Wochenende? Na klar, er pilgert in unseren Freizeitpark. Denn hier haben wir mit der Zeit immer spektakulärere Attraktionen errichtet, die die unterhaltungssüchtigen Urmenschen Nerven und Geld kosten. Mit Essen und Trinken sowie Souvenirs krallen wir uns dann noch die letzten Cents!

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Steinzeit Tycoon macht Spaß: Vor allem das witzige Szenario und die unterhaltsame Grafik haben mir gefallen. Wo aber ist die Beschleunigungstaste geblieben? So ist man leider oft mit Warten beschäftigt. Sonst stimmt aber alles: Die verschiedenen Attraktionen passen perfekt zum Steinzeit-Szenario, die Handhabung ist gut und die Missionen fordern mit unterschiedlichen Aufgaben!

Fazit: Die Steinzeit rockt

Wertung

Spielspass

82

Grafik

gut

Sound

befriedigend

Steuerung

gut

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

mittel

Schwierigkeitsgrad

leicht bis mittel

Fazit

Unterhaltsames Tycoon-Spiel mit originellem Steinzeit-Szenario!

Testgeräte


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen