Inhaltsverzeichnis

Seite 2: Street Fighter IV - Interview - Henry Ernst im Gespräch mit Yoshi Ono

GamePro:
Soul Calibur IV enthält auf der PlayStation 3 und der Xbox 360 jeweils unterschiedliche Gast-Charaktere aus dem Star Wars-Universum. Ist für Street Fighter IV etwas Ähnliches geplant?

Yoshi Ono:
Ich halte nicht viel davon, Spiele in unterschiedlichen Versionen herauszubringen. Meiner Meinung nach sollte jeder Spieler dasselbe Spiel erhalten, unabhängig von der Hardware.

GamePro:
Street Fighter IV erscheint für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Ist eine Wii-Version geplant?

Yoshi Ono:
So gerne ich ein Street Fighter für die Wii entwickeln würde, mir fehlt es leider an Zeit und ich bin nicht sicher, ob die Chefetage diese Idee unterstützen würde.

GamePro:
Planen Sie eine Demoversion des Spiels über das PlayStation Network oder Xbox Live zur Verfügung zu stellen.

Yoshi Ono:
Bei Titeln wie Onimusha ist eine Demo sinnvoll, die Spieler bekommen einen Eindruck des Titels und kaufen es oder eben nicht. Im Falle von Street Fighter IV wäre eine Demo meiner Meinung nach eher kontraproduktiv.

GamePro: Vielen Dank für das Gespräch

2 von 2


zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.