Suikoden IV kommt nach Europa

von Stefanie Schwarz,
10.01.2004 13:23 Uhr

Wie Konami heute in einer Pressemitteilung bestätigt hat, wird das japanische Rollenspiel Suikoden IV auch in Europa veröffentlicht. Das Spiel schickt euch auf eine Reise, den mysteriösen Runenstein der Strafe zu finden. Dieser versorgt seinen Träger zwar mit Macht, entzieht ihm dafür aber Lebensenergie. 26 weitere mächtige Runensteine gilt es danach noch zu finden. Auf eurem Weg durch die 3D-Fantasy-Welt (unter anderem müsst ihr erstmals auch aufs Schiff und weite Meere überqueren), trefft ihr über 100 Charaktere, die ihr für eure Mission gewinnen und in eure Party aufnehmen könnt. Junko Kawano, die auch schon Mitglied im ersten Suikoden-Team war, ist stark an der Entwicklung der Story und des Character-Designs beteiligt. Neben vielen neuen Charakteren und einer frischen 3D-Grafik mit hübschen Lichteffekten, wartet auch ein überarbeitetes Kampfsystem auf euch. Party-Mitglieder bündeln ihre Magie- und Waffenkraft um mächtige Attacken gegen starke Gegner loszulassen. Suikoden IV erscheint für die PS2.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen