Syndicate - Hinweis auf Remake - EA beantragt Markenschutz

Es gibt neue Hinweise auf ein Remake des Agentenspiels Syndicate.

von Andre Linken,
14.04.2010 15:49 Uhr

Bereits seit einiger Zeit wird darüber spekuliert, dass der Entwickler Starbreeze Studios (The Darkness) angeblich an einem Remake des Agenten-Strategiespiels Syndicate arbeiten würde. So wurde beispielsweise im April 2009 das Gerücht laut, die Entwicklung würde schon seit dem Sommer 2007 unter dem Decknamen »Project RedLime« laufen.

Jetzt bekommen die Spekulationen neue Nahrung. Wie die Webseite Superannuation berichtet, hat der Publisher Electronic Arts bereits im vergangenen Jahr beim US Copyright Office Markenschutz für Syndicate beantragt - sogar dreifach. Zwar steht eine offizielle Bestätigung seitens der Verantwortlichen noch immer aus, doch dieser Hinweis ist mittlerweile schon recht eindeutig.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen