Tales of Symphonia: Dawn of the New World - Namco Bandai bringt Wii-Titel nach Europa

Nachfolger des GameCube-Titels Tales of Symphonia erscheint noch in diesem Jahr in Deutschland.

von Denise Bergert,
23.04.2009 10:41 Uhr

Publisher Namco Bandai kündigte heute an, mit Tales of Symphonia: Dawn of the New World den offiziellen Nachfolger des GameCube-Titels Tales of Symphonia im Herbst 2009 für Nintendo Wii in Europa veröffentlichten zu wollen.

Neben der nahtlosen Fortsetzung der Geschichte greift Tales of Symphonia: Dawn of the New World das aus dem Vorgänger bekannte Fangsystem von Monstern auf, bringt aber auch zahlreiche Neuerungen mit sich: Über 200 verschiedenartige vermeintliche Feinde werden zu Freunden, die den Charakteren im Kampf helfend zur Seite stehen.

Zwei Jahre nach den Ereignissen von Tales of Symphonia angesiedelt, erzählt Tales of Symphonia: Dawn of the New World die Geschichte von den zwei jungen Helden Emil Castagnier und Marta Lualdi. Beide versuchen den katastrophalen Änderungen ihrer Welt auf den Grund zu gehen und treffen während ihrer Reise auf Fan-Lieblinge wie Lloyd, Colette oder auch Sheena.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen