TGS: PlayStation BB Navigator vorgestellt

von André Horn,
21.09.2002 10:42 Uhr

Tokyo Game Show: Sony stellte auf einer Showbuehne den PlayStation BB Navigator Version 0.20 vor. Das "BB" steht dabei fuer Breitband. Der BB Navigator ist eine Benutzeroberflaeche, mit der PS2-Besitzer mit Breitbandanschluss die von Sony geplanten Online-Dienste nutzen koennen. Der Menubildschirm ist dabei unterteilt in vier Bereiche: Den "Game Channel", den "Movie Channel", den "Photo Channel" und den "Music Channel". Sony will also offenbar, wie seit langem angekuendigt, die PS2 zu einem Multimediaprotal machen. In der Praxis funktioniert es aber selbst in Japan bislang nur bei den Spielen. Flaggschiff fuer Sonys Online-Dienst ist natuerlich Final Fantasy XI. Beispiele fuer Filme, Bilder oder Musik, die ueber den BB Navigator heruntergeladen werden koennten, haben wir auf der Tokyo Game Show nicht gesichtet. Ein konkretes Datum fuer die Veroeffentlichung des BB Navigators in Japan konnten wir bislang ebenfalls nicht herausfinden. Ob und wann eine solche Benutzeroberflaeche in Europa eingefuehrt wird, steht ohnehin in den Sternen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.