The Division 2 - Neue Fakten deuten erfolgreicheren Start als Teil 1 an

Außerdem hatte die Beta von The Division 2 mehr Teilnehmer als jede andere Ubisoft-Beta zuvor.

von Tobias Veltin,
25.02.2019 13:30 Uhr

The Division 2 hat schon jetzt mehr Vorbestellungen als der erste Teil.The Division 2 hat schon jetzt mehr Vorbestellungen als der erste Teil.

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release von The Division 2 hat Ubisoft zwei interessante Fakten zum Spiel verraten. Zum einen hatte die Beta von The Division 2 die meisten Teilnehmer aller bisherigen Ubisoft-Betas und zum anderen haben die Vorbestellungen von Teil 2 schon jetzt die von Teil 1 überholt.

Dabei ist der erste Fakt wahrscheinlich weniger bemerkenswert, denn schon die Registrierungen für die Beta hatten Grund zur Annahme gegeben, dass es sich bei Division 2 um einen heiß erwarteten Titel handeln könnte.

Mehr Vorbestellungen trotz Hype bei Teil 1

Der zweite Fakt dagegen überrascht schon ein wenig. Denn das erste Division, das 2016 erschien, hatte schon vor der Veröffentlichung einen riesen Hype entfacht, den das fertige Spiel zwar nicht in Gänze erfüllen konnte, aber doch eine sehr treue Fangemeinde um sich scharte.

Und die ist jetzt anscheinend sehr gespannt, wie sich der zweite Teil schlagen wird. Die Zeichen stehen bislang nicht schlecht: Ein komplett neues Setting, mehrere Dark Zones und ein ganzes Sammelsurium von neuen Gadgets und Waffen dürften für genügend Spielzeit sorgen.

The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für die PS4, Xbox One und den PC.

The Division 2
Alles, was ihr wissen müsst

The Division 2 - Ein neuer Feind greift Washington im Endgame-Trailer an 1:56 The Division 2 - Ein neuer Feind greift Washington im Endgame-Trailer an


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen