The Division 2 - Raids kommen, aber nicht zum Release im März

In The Division 2 wird es erstmals Raids für bis zu acht Spieler geben. Zum Start im März sind diese allerdings noch nicht verfügbar.

von Dennis Michel,
24.01.2019 12:00 Uhr

The Division 2 erscheint am 15. März für PS4, Xbox One und PC. The Division 2 erscheint am 15. März für PS4, Xbox One und PC.

Im März ist es soweit, dann geht es in The Division 2 in die US-Hauptstadt Washington D.C. Zumindest in das, was von der Stadt nach dem Ausbruch einer tödlichen Epidemie übrig ist. Im Gegensatz zum Vorgänger will Entwickler Massive Entertainment seine neuen Agenten bereits zum Start mit allerlei Inhalten versorgen.

Unter anderem soll das einst zu Beginn so sträflich vernachlässigte Endgame deutlich verbessert werden. Auch die Dark Zone, der PVEVP-Bereich des Spiels, erhält mit jetzt drei Gebieten eine Frischzellenkur. Die Kampagne, das wissen wir auch, wird mit einer Spieldauer von 30-40 Stunden umfangreicher sein als die aus Teil 1.

Die neue Dark Zone
Alle Infos & so spielt sie sich

Wie bereits auf der E3 2018 bekannt wurde, wird es erstmals auch Raids für bis zu acht Spieler in The Division 2 geben. Diese werden jedoch noch nicht zum Release im März im Spiel sein.

Neue Raids kommen später

Auf Raids werden wir laut Publisher Ubisoft noch ein wenig warten müssen. Auf Raids werden wir laut Publisher Ubisoft noch ein wenig warten müssen.

Wer sich bereits darauf gefreut hatte, direkt zum Release mit seinen Freunden in die Raids zu starten, den wird die Aussage von Publisher Ubisofts Creative Director Mathais Karlson nicht erfreuen.

Das Problem: Auf dem YouTube-Kanal Arrekz Gaming sagt Karlson, das Feature sei zur Veröffentlichung direkt zum Start im März noch nicht bereit. Die Entwickler wollen sicherstellen, dass Raids "well- polished" sind, so funktionieren, wie man es sich vorstellt.

Wann erscheinen die Raids? Laut Karlson wird es noch ein wenig länger dauern. Ein wenig. Allzu lange sollen Fans nach dem Release nämlich nicht warten müssen. Es ist also gut möglich, dass wir bereits Ende März in die Raids starten können.

Wie wir finden eine sinnvolle Entscheidung. Halbgare Features voll mit Bugs kann im Endeffekt niemand wirklich gebrauchen. Zudem werden wir in den ersten Tagen mit der Kampagne, der Dark Zone und den PVE-Modi allerhand zu tun haben.

The Division 2 erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und den PC.

Dark Zone 2.0 in The Division 2 - Vorschau-Video: Was hat Ubisoft aus Teil 1 gelernt? 5:13 Dark Zone 2.0 in The Division 2 - Vorschau-Video: Was hat Ubisoft aus Teil 1 gelernt?

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir von GameStar und GamePro aber nun schon seit einigen Jahren unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen