The Drowning - Free2Play-Spiel für iOS angekündigt

Scattered Entertainment wollen The Drowning, einen grafisch beeindruckenden kostenlosen Survival-Horror-Shooter, Anfang 2013 für iOS und Android veröffentlichen.

von Christian Weigel,
10.12.2012 14:59 Uhr

The Drowning - Debüt-Trailer ansehen 1:10 The Drowning - Debüt-Trailer ansehen

Eigentlich soll bei uns das Ende der Welt ja schon in weniger als zwei Wochen vor der Tür stehen - in Scattered Entertainments kostenlos spielbarem Horror-Shooter The Drowning soll der Weltuntergang aber erst in 10 Jahren im Jahr 2022 stattfinden und die Geschichte eines der letzten Überlebenden einer weltweiten Katastrophe erzählen.

Das Spiel ist an reale Ereignisse im US-Bundesstaat Arkansas angelehnt, wo in diesem Jahr angeblich ganze Schwärme von Amseln vom Himmel fielen. The Drowning soll qualitätsmäßig mit aktuellen Konsolenspielen mithalten können - immerhin arbeiten ehemalige Halo-, Far-Cry- und Battlefield-Entwickler an dem Projekt. The Drowning soll Anfang 2013 für iOS und Android-Plattformen erscheinen - und zwar kostenlos.

Geld verdienen wollen die Entwickler voraussichtlich mit einem Ingame-Shop. The Drowning setzt auf ein Crafting- und Upgrade-System für die Spielerwaffen, mit dem sich jeder Spieler sein eigenes Arsenal zusammenstellen kann.

The Drowning - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen