Tokyo Game: Pläne von Sony und Konami

von Heiko Häusler,
25.08.2004 08:40 Uhr

Die Games Convention ist gerade erst vorbei, schon machen sich die Spielehersteller bereit für die nächste Messe, die Tokyo Game, die Ende September stattfindet. Sony hat nun eine Liste von Spielen veröffentlicht, die Fans zu sehen bekommen. Spielbar werden die PS2-Titel Arc the Lad: Generation, Gran Turismo 4, Bakufû Slash! Kizna Arashi für EyeToy) und Ratchet & Clank 3 sein. Als Video gibt es Waga Ryuu o Miyo: Pride of the Dragon Peace zu sehen.
Bisher noch keine Angaben hat Sony zum PSP-Lineup auf der Show gemacht. Doch hier springt zumindest Konami in die Bresche. Metal Gear Acid für PSP soll als spielbare Version auf der Messe zu sehen sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen