Electronic Arts - Prognose - Offline-Spiele sind Geschichte

Der Publisher will auch in Zukunft vermehrt auf Online-Features wie Koop-Gameplaye und Multiplayer-Kampagnen setzen.

von Denise Bergert,
08.12.2010 09:41 Uhr

Publisher Electronic Arts hat heute im Interview mit dem Branchen-Magazin MCVUK eine Prognose für die Zukunft von Spielen abgegeben. Demnach sieht Frank Gibeau, Label President von EA Games, in den nächsten Jahren den Untergang von reinen Offline-Spielen voraus. Seiner Ansicht nach, sind die Tage von Titeln mit umfangreichen Solo-Kampagnen gezählt.

Viel wichtiger sei es laut Gibeau auf Online-Features zu setzen. "Online ist, wo Innovationen und Action sind", so der Label President. Aus diesem Grund wolle Electronic Arts auch in Zukunft Extras wie Koop-Kampagnen, Online-Service und Multiplayer-Modi in seinen Franchises ausbauen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen