Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

UGREEN Nintendo Switch Hardcase - Stabile Tragetasche mit vielen Möglichkeiten

Die Schutztasche von UGREEN für die Nintendo Switch bietet jede Menge Stauraum. Im Hardware-Test entpuppen sich aber auch ein paar Schwächen.

von Mirco Kämpfer,
12.01.2018 15:00 Uhr

Das UGREEN Nintendo Switch Case im Hardware-Test.Das UGREEN Nintendo Switch Case im Hardware-Test.

Wer eine Nintendo Switch besitzt, denkt sicherlich früher oder später über eine Schutztasche nach. Die schützt nicht nur vor Kratzern im Display, sondern verhindert auch Stoß- und Bruchschäden beim Transport über längere Strecken.

Inzwischen gibt's eine breite Produktpalette in unterschiedlichen Größen und Farben. Das UGREEN Hardcase ist für Leute gedacht, die oft unterwegs sind oder einfach nur sicher gehen wollen, dass die Switch selbst bei holprigen Fahrten im Rucksack heil bleibt. Auffällig ist dabei der Preis: Die Tasche ist mit 16 Euro günstiger als viele Softcase-Alternativen. Kann man da überhaupt eine gute Qualität erwarten?

Die Fakten zum Nintendo Switch-Hardcase
Hersteller: UGREEN
Release: November 2017
Preis: 16 Euro

Kompakter Klopper

Wer eine kleine Tasche sucht, kann das UGREEN-Hardcase ignorieren. Die Länge (260 mm) und Breite (135 mm) sind für Switch-Verhältnisse zwar noch normal, mit 88 mm Dicke ist dieses Modell aber schon als kleines Köfferchen zu bezeichnen.

Ist das Case vollgepackt, ist es ein ziemlich schwerer Klopper - bietet aber auch einen guten Schutz.Ist das Case vollgepackt, ist es ein ziemlich schwerer Klopper - bietet aber auch einen guten Schutz.

Dafür ist der Brummer sehr robust. Die harte Außenschale bleibt selbst bei härtesten Stößen in Form und schützt damit die weiche, innere Basis. An der Oberseite ist zum bequemen Tragen ein Handgriff eingenäht, der zusätzlich verstärkt wurde und einen sehr zuverlässigen Eindruck macht. Alternativ könnt ihr das Case dank Karabiner am Gürtel oder Rucksack befestigen.

Beim Design war UGREEN sehr zurückhaltend. Das schwarze Hardcase wird lediglich am Reißverschluss mit einem dezenten Grünton verziert. An der Außenschale prangt das Firmenlogo im gleichen Farbton. Schlicht, aber schick.

Der verstärkte Handgriff macht einen reißfesten Eindruck.Der verstärkte Handgriff macht einen reißfesten Eindruck.

Stauraum für Konsole & Zubehör

So dick der Klopper auch ist, macht er das Beste aus seinen pummeligen Maßen und bietet vor allem eins: jede Menge Platz. Die Unterseite ist mit weichem Schaumstoff ausgekleidet und wurde passend zurecht geschnitten, um den Joy-Con-Grip sowie das Netzteil einzukuscheln. Alternativ könnt ihr statt des Joy-Con-Grip auch einen Pro Controller in die Aussparung stecken - sehr praktisch.

Mehr Hardware: Bequemer Sitzsack für Gamer im Test

Weniger praktisch ist dagegen, dass die Aussparung im Schaumstoff minimal zu klein ist, sodass hin und wieder die Schultertasten des Controllers oder der Joy-Con aktiviert werden und diese dann eine Verbindung zur (ausgeschalteten) Switch herstellen wollen. Doch keine Sorge, die Switch erwacht dadurch nicht aus dem Standby-Schlummer und der hilflose Verbindungsversuch verbraucht auch kaum Akku. Der Schaumstoffeinsatz lässt sich bei Bedarf schnell entfernen oder zur Not auch zuschneiden.

Unterseite In in der Unterseite finden Joy-Con-Grip oder ein Pro Controller sowie das Netzteil Platz.

Oberseite In der Netztasche könnt ihr Kabel, Kopfhörer, Powerbanks oder sogar einen Nintendo 3DS unterbringen.

Mittelteil Im mittleren Teil wird die Switch-Konsole eingesteckt. Auch bis zu 10 Spiele könnt ihr hier unterbringen.

Zwischen Ober- und Unterseite ist in die Tasche ein Trenner eingenäht, der bis zu zehn Spielmodule schluckt und außerdem zwei Laschen besitzt, um die Switch-Konsole (ohne Joy-Con) zu halten. Extra weiche Baumwolle verhindert dabei, dass das Display der Switch zerkratzt. Auch hier hat UGREEN mitgedacht.

Die innere Oberseite besteht aus einer Netztasche mit Reißverschluss. Hier könnt ihr Ladekabel, die Joy-Con-Handgelenkschlaufen und Kopfhörer verstauen. Der Platz reicht aber auch für einen Nintendo 3DS oder eine dicke Powerbank. Es gibt fast nichts, was nicht in das UGREEN-Case passt - außer die Docking-Station.

Das UGREEN-Case bietet also Platz für

  • Nintendo Switch
  • Joy-Con-Grip oder Pro Controller
  • Netzteil
  • 10 Cartridges
  • Kabel, Kopfhörer, Handgelenkschlaufen

Portabel ist das Hardcase aufgrund seiner Maße nur bedingt.Portabel ist das Hardcase aufgrund seiner Maße nur bedingt.

Kleinere Makel

Selbst wenn ihr den gesamten Platz der Tasche ausreizt, müsst ihr nichts quetschen. Der doppelte Reißverschluss bietet genügend Spielraum und funktioniert in beide Richtungen. Trotzdem habt ihr die Switch nicht gerade schnell ausgepackt, da ihr sie erst aus den beiden Halterungen ziehen und anschließend noch die Joy-Con anbringen müsst. Für Stop and Go-Spielchen sind daher Cases, in denen die Switch ohne Halterung hineingelegt wird, besser geeignet.

Ansonsten ist uns lediglich der etwas unangenehme Geruch negativ aufgefallen, der vor allem in den ersten Tagen und Wochen deutlich wahrnehmbar ist. So schlimm wie es eine Amazon-Rezension behauptet ("Zigarettenrauch"), ist es aber glücklicherweise nicht. Die Verarbeitung ist für den Preis erstaunlich gut. Nach einem Monat Gebrauch konnten wir keine Probleme oder Mängel feststellen. Eine günstige Tasche für jeden, der Wert auf viel Platz und guten Schutz setzt.

Die Switch muss aus der Halterung genommen und die Joy-Con müssen angesteckt werden - schnell geht anders.Die Switch muss aus der Halterung genommen und die Joy-Con müssen angesteckt werden - schnell geht anders.

Hier könnt ihr das UGREEN Nintendo Switch Hardcase kaufen (Affiliate Link)

Pro & Contra

+ sehr stabil
+ viel Platz
+ solide Verarbeitung
+ sehr guter Preis

- gewöhnungsbedürftiger Geruch
- Schultertasten werden unabsichtlich aktiviert

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen