Uncharted 4 - Ego-Perspektiven-Mod zeigt, wie genial die Gesichtsanimationen sind

Der Blick durch die Augen von Nathan in einer Zwischensequenz offenbart die ganze Qualität der Gesichtsanimationen in Uncharted 4.

von Tobias Veltin,
05.08.2018 14:00 Uhr

Elena wirkt durch die Augen von Nathan fast wie ein echter Mensch.Elena wirkt durch die Augen von Nathan fast wie ein echter Mensch.

Dass Uncharted 4 fantastisch aussieht, wurde dem Naughty Dog-Spiel von fast allen Spielern und Kritikern hinlänglich bescheinigt. Wie gut einzelne Elemente aus dem Spiel sind, wird aber auch zwei Jahre nach Release immer wieder vor allen an kleinen Details deutlich. Jetzt ist im Netz ein Video aufgetaucht, in dem es ein Modder geschafft hat, sich bei einer Zwischensequenz buchstäblich in die Rolle von Nathan hineinzuversetzen.

Genauer gesagt geht es um die Zwischensequenz, in der Elena und Nathan zusammen auf der Couch sitzen und ihr Abendessen verzehren. Durch die Mod sieht man die Szene durch die Augen von Nathan. Und auf diese Weise wird die ganze Qualität der Gesichtsanimationen deutlich. Es ist beinahe schon erschreckend realistisch, wie Elena Nathan anschaut und durch ihre Bewegungen und ihr Verhalten wie ein echter Mensch wirkt. Ihr könnt euch das Video unten anschauen.

Uncharted 4: A Thief's End erschien im Mai 2016 für die PS4, unseren Test zum Spiel lest ihr hier.

Quelle: Resetera

Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer 7:00 Uncharted 4: A Thief's End - Test-Video zum PS4-Abenteuer


Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen