Unravel 2 - Switch-Version wäre zu aufwendig für die Entwickler

Unravel 2 ist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar, die Switch geht jedoch leer aus. Und das hat einen bestimmten Grund.

von Mirco Kämpfer,
10.06.2018 20:53 Uhr

Unravel 2 kommt vorerst nicht für die Switch.Unravel 2 kommt vorerst nicht für die Switch.

Die Ankündigung von Unravel 2 war eine Überraschung auf der EA Play-Konferenz am gestrigen Abend, zumal das Spiel auch direkt für PS4 und Xbox One veröffentlicht wurde.

Viele dürften sich aber gefragt haben, ob es eine Nintendo Switch-Version gibt. Schließlich würde das Jump&Run wie die Faust aufs Auge zur Hybridkonsole passen - die Koop-Yarnies haben sogar die gleichen Farben (rot und blau) wie die Joy-Con.

Alles, was EA gestern gezeigt hat
Alle News & Trailer der E3-Konferenz

Switch-Version kommt vorerst nicht

Nun hat sich der Unravel-Schöpfer Martin Sahlin auf Twitter zum Thema geäußert.

Ihm zufolge seien sich die Entwickler darüber bewusst, wie großartig Unravel 2 auf der Switch wäre. Allerdings würde der Port eine Menge Arbeit bedeuten und das kleine Entwicklerstudio habe einfach nicht genügend Ressourcen dafür - zumindest aktuell nicht.

Etwas Hoffnung gibt es aber noch. Laut Sahlin habe man den Switch-Port noch nicht aufgegeben. Sie haben lediglich noch keinen Weg gefunden, die Switch-Version zum Laufen zu bringen.

Vielleicht geschieht ja noch ein Wunder oder das Studio holt sich Hilfe bei Nintendo. Wir drücken die Daumen. Bis dahin könnt ihr euch unseren Test zu Unravel 2 für PS4 und Xbox One durchlesen.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen