UPDATE: CD Projekt Red macht doch keine drei Cyberpunk 2077-Spiele

Ihr glaubt CD Projekt RED entwickelt nur ein Cyberpunk-Spiel? Falsch gedacht, nach Cyberpunk 2077 erwarten uns zwei weitere Titel aus dem Universum.

von Linda Sprenger,
03.07.2019 09:01 Uhr

CDPR macht offenbar gleich drei Cyberpunk-Games. CDPR macht offenbar gleich drei Cyberpunk-Games.

Update vom 03.07.2019:

Die Meldung, dass die Entwickler von CD Projekt Red aktuell an dei Cyberpunk-Spielen arbeiten, basiert auf einem Übersetzungsfehler. Die englische Übersetzung des originalen Reports der polnischen Seite Bankier führte zu einer falschen Interpretation.

Keine drei Spiele in Arbeit: Tatsächlich wurde nicht gesagt, dass das Studio an drei Spielen im Cyberpunk-Universum arbeitet. Stattdessen wurde gesagt, dass es drei von insgesamt fünf Studios gibt, die aktuell an Cyberpunk 2077 arbeiten. Weitere Cyberpunk-Projekte wurden nicht erwähnt.

In einer Stellungnahme gegenüber PC Gamer sagte ein Sprecher:

"Wir haben derzeit fünf Teams, die an Projekten arbeiten, drei davon konzentrieren sich auf die Entwicklung von Cyberpunk 2077. Dazu gehören CD Projekt Red Warschau und Krakau, die am Hauptspiel arbeiten, außerdem auch das Breslau-Studio, wo etwa 40 Industrie-Spezialisten an Technologien arbeiten. Ein separates Team im Warschauer Studio kümmert sich um die Arbeit an Gwent. Das letzte Team ist Spokko, die momentan an einem unangekündigten Mobile-Projekt arbeite."

Auf Nachfrage von Polygon, ob das dann bedeutet, dass neben Cyberpunk 2077 keine weiteren Cyberpunk-Spiele in Arbeit seien, gab es seitens der Entwickler nur die Ansage, dass keine weiteren Kommentare abgegeben werden.

Originalmeldung:

CD Projekt RED hat in der Zukunft offenbar viel vor. Denn wer dachte, dass das polnische Studio aktuell nur an Cyberpunk 2077 arbeitet, der hat sich getäuscht. Uns erwarten noch mehr Projekte aus dem von Mike Pondsmith geschaffenen Universum.

CD Projekt RED arbeitet an 3 Cyberpunk-Projekten

Wie der Präsident von CDPR, Adam Kicinski, in einer Pressekonferenz (via Bankier) bekannt gab, ist es mit Cyberpunk 2077 noch nicht getan. Aktuell gibt es drei Teams, die sich mit unterschiedlichen Cyberpunk-Projekten beschäftigen.

Was erwartet uns noch? Neben dem kommenden Blockbuster für PS4, Xbox One und PC arbeitet ein Team nämlich gerade an einem Standalone-Multiplayer-Modus, der kurz nach dem Release von Cyberpunk 2077 aufschlagen soll.

Ein drittes Entwicklerteam werkelt aktuell an einem geheimen AAA-Spiel, das ebenfalls im Cyberpunk-Universum spielt. Laut Vize-Präsident Piotr Nielubowicz soll es sich dabei um ein "wirklich großes und innovatives Projekt" handeln, das im Jahr 2021 auf den Markt kommen soll.

Zusammenfassend erwarten uns in Zukunft also folgende Cyberpunk-Spiele:

  • Cyberpunk 2077: Release am 16. April 2020 für PS4, Xbox One und PC
  • Ein Standalone-Multiplayer-Spiel: Release kurz nach dem Cyberpunk 2077-Launch
  • Ein Triple-A-Spiel im Cyberpunk-Universum: Release wahrscheinlich im Jahr 2021

Alle Infos zu Cyberpunk 2077
Gameplay, Open World, Story und mehr

Zwei weitere Teams von CD Projekt RED kümmern sich um Gwent: The Witcher Card Game sowie um ein bisher unangekündigtes Mobile-Spiel von Spokko.

Was ist mit einem neuen The Witcher-Spiel?

CDPR will das Witcher-Franchise fortführen.CDPR will das Witcher-Franchise fortführen.

Ein weiterer Ableger aus dem Hexer-Universum wurde während der Pressekonferenz hingegen nicht erwähnt. Offenbar stehen momentan alle Weichen auf Cyberpunk.

Doch es gibt Hoffnung für Hexer-Fans: Das Witcher-Franchise soll nämlich definitiv fortgeführt werden. Das verkündete CD Projekt-Chef Adam Kicinski im Sommer des letzten Jahres gegenüber der polnischen Website Bankier. Nur wann wir mit "The Witcher 4" rechnen können, steht eben noch nicht fest.

Cyberpunk 2077 - Im E3-2019-Trailer taucht Keanu Reeves auf 4:14 Cyberpunk 2077 - Im E3-2019-Trailer taucht Keanu Reeves auf


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen