USK - Pressekonferenz - Neugestaltung der Altersfreigaben

In einer Pressekonferenz will die USK Neuigkeiten zur Umgestaltung der Altersfreigaben enthüllen.

von Kai Schmidt,
12.05.2009 15:48 Uhr

Am Mittwoch, den 13.5.2009, will die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in einer Pressekonferenz über das schon lange fällige Neudesign der Altersfreigaben für Computer- und Videospiele informieren. Wir erwarten Freigabelogos mit deutlicher lesbaren Altersfreigaben, analog zum Neudesign der FSK-Freigaben für den Heimkinobereich. Die Pressekonferenz beginnt um 11:00 Uhr, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen