Valve - Neue Details zu Team Fortress 2 & Co.

Valve enthüllt weitere Informationen zu Half-Life 2: Episode 2 & Co.

von Andre Linken,
28.08.2006 16:54 Uhr

Jetzt ist es Fakt: Wie Doug Lombardi in einem aktuellen Interview bestätigt, erscheint Half-Life 2: Episode 2 (erscheint für PS3 und Xbox 360) definitiv im ersten Quartal 2007 - für dieses Jahr ist der Release gestrichen. Die Entwickler bei Valve wollen lieben ein optimales Spielevergnügen abliefern als um jeden Preis einen Termin einzuhalten.

Des Weiteren erklärt Lombardi, dass die Spielzeit von Half-Life 2: Episode 2 etwas länger ausfallen wird als noch bei Episode 1. Der Verkaufspreis für das Standardpaket (inklusive Portal und Team Fortress 2) steht momentan noch nicht fest. Letztendlich wird sich dieser laut Lombardi irgendwo zwischen den Preisen von Episode 1 und einem Vollpreisspiel einpendeln.

Der Valve-Vertreter sprach ebenfall ein wenig über den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2. So erklärte er, dass der ungewohnte Grafikstil von mehreren Aspekten beeinflusst wurde. So orientierten sich die Designer unter anderem an den Samstagmorgen-Cartoons aus ihrer Kindheit sowie den Arbeiten einiger Künstler aus den 60er-Jahren.

Gleichzeitig sagte Lombardi, dass die Partien von Team Fortress 2 Platz für bis zu 32 Spieler bieten. Die Maps setzen sich aus einer Mischung von bekannten Karten wie beispielsweise "2fort" sowie komplett neuen Kreationen zusammen. Nach dem Release des Spiels sollen weitere Maps folgen, die dann via Steam zum Download bereitstehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen