Verkaufszahlen - PS4 hat sich laut EA doppelt so oft verkauft wie Xbox One, Microsoft widerspricht

Laut EA soll sich die PS4 2018 insgesamt mehr als doppelt so oft verkauft haben wie die Xbox One. Microsoft erklärt, dass die Schätzung nicht akkurat sei.

von David Molke,
10.05.2018 16:00 Uhr

Laut EA hat sich die PS4 doppelt so oft verkauft wie die Xbox One.Laut EA hat sich die PS4 doppelt so oft verkauft wie die Xbox One.

Electronic Arts hat auf einer Investoren-Konferenz offenbar ausgeplaudert, wie viele Xbox One-Konsolen Microsoft absetzen konnte. Laut den Schätzungen des Publishers sind das Ende 2017 knapp unter 30 Millionen gewesen, während sich die PS4 offiziellen Angaben zufolge über 73 Millionen Mal verkauft hat. Allerdings erklärt Microsoft jetzt in einem Statement gegenüber Variety, dass die Zahlen nicht korrekt seien.

EA lässt Rückschlüsse auf Xbox One-Verkaufszahlen zu

EA rechnet 2018 mit über 130 Millionen verkauften Sony- und Microsoft-Konsolen. Ende 2017 sollen insgesamt 103 Millionen Konsolen der aktuellen Generation verkauft gewesen sein.

Ziehen wir davon die von Sony bekannt gegebenen PS4-Verkaufszahlen (73,6 Millionen) ab, landen wir insgesamt irgendwo bei knapp 30 Millionen verkauften Xbox One-Geräten.

Auch die Verkaufszahlen der Xbox One X sind nicht offiziell bekannt.Auch die Verkaufszahlen der Xbox One X sind nicht offiziell bekannt.

Microsoft sagt, dass das nicht stimmt

Schon seit geraumer Zeit gibt Microsoft keine Konsolen-Verkaufszahlen mehr bekannt. Daran ändert sich jetzt zwar auch nichts, aber zumindest widerspricht das Unternehmen der Einschätzung von EA.

Die Prognosen seien "inakkurat" und Microsoft orientiere sich sowieso viel stärker an der Spielerbindung. Inwiefern die Zahlen nicht stimmen und um wie viel die Schätzung daneben liegt, wird allerdings nicht verraten.

Xbox One:
Laut Microsoft die Konsole mit der stärksten Spielerbindung

Nintendo Switch & Xbox One Ende 2018 womöglich gleichauf

Blake Jorgensen von Electronic Arts glaubt, dass sich die Nintendo Switch bis Ende 2018 insgesamt 30 Millionen Mal verkauft haben könnte. Damit hätte die Hybrid-Konsole dann ungefähr das Verkaufszahlen-Level der Xbox One erreicht – vorausgesetzt, die Zahlen stimmen ansatzweise.

3DS vs Nintendo Switch:
Nintendo will Handheld unterstützen, bis alle eine Switch haben

Allerdings wird es wohl zumindest im Hinblick auf die Xbox One weiterhin bei unbestätigten Schätzungen bleiben, solange das Unternehmen keine offiziellen Zahlen veröffentlicht.

Wie schätzt ihr die Zahlen ein? Was muss eurer Meinung nach noch mit einbezogen werden?

31 neue Konsolenspiele im Mai 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co. 14:52 31 neue Konsolenspiele im Mai 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One, Switch & Co.


Kommentare(154)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen