Wii U - Spiele für zwei Gamepads erscheinen erst 2013

Spiele für die Wii U, bei denen zwei Gamepads gleichzeitig zum Einsatz kommen, erscheinen laut Nintendo of America erst im Jahr 2013.

von Andre Linken,
17.09.2012 12:31 Uhr

Zusätzliche Gamepads für die WiiU erscheinen erst 2013.Zusätzliche Gamepads für die WiiU erscheinen erst 2013.

Spiele für die Wii U, bei denen zwei Gamepads gleichzeitig zum Einsatz kommen, erscheinen erst im Jahr 2013. Dies gab Bill Trinen von Nintendo of America in einem Interview mit dem Magazin 1UP offiziell bekannt. Dies ist auch der Grund, warum zum Release der Konsole und einige Wochen danach keine separaten Controller zum Kauf angeboten werden.

Nintendo will die Kunden nicht unnötig verwirren und zum Kauf von Zubehör animieren, das sie zunächst gar nicht sinnvoll benutzen können. Bis die eingangs erwähnten Spiele auf den Markt kommen, können die Kunden Koop- und Multiplayer-Spiele mithilfe des Nunchuck und der WiiMote spielen.

»Nach unserem Gefühl werden wir kein weiteres Gamepad verkaufen, wenn man nichts hat, um es zu verwenden. Wir werden es als zusätzliches Zubehör anbieten, wenn es Inhalte gibt, die es unterstützen.«

Die Wii U erscheint am 30. November 2012 in Europa und wird je nach Ausstattung zwischen 299 und 349 Euro kosten. Eine vollständige Liste mit allen Launch-Spielen findet ihr auf GamePro.de.

» Liste der Wii-U-Launch-Spiele ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen