World Cyber Games 2006 - Austragungsort der National Finals

Wohin verschlägt es die besten deutschen Zocker?

von Michael Söldner,
03.07.2006 15:30 Uhr

Die National Finals der diesjährigen World Cyber Games finden im Heide-Park Soltau statt. Vom 15. bis 17. September liefern sich die 200 besten deutschen eSportler in acht Spielen heiße Duelle. Dabei sind auch zwei Xbox 360 Titel (Dead or Alive 4, Project Gotham Racing 3).

Die 20 Bestplatzierten machen sich dann im Herbst auf nach Monza , um dort um Preisgelder von insgesamt 500.000 Dollar zu kämpfen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen