Xbox 360 - 4,3 Millionen Konsolen im 4. Quartal

Microsoft konnte in den letzten Monaten des Jahres 2007 mehr als 4 Millionen Konsolen absetzen

von Michael Söldner,
23.01.2008 09:44 Uhr

Laut einem Artikel der englischen Online-Zeitung Guardian konnte Microsoft im vierten Quartal 2007 mehr als 4 Millionen Xbox 360 Konsolen absetzen. Bisher sprach Microsoft nur von einem starken vierten Quartal, nun veröffentlichte der Hersteller endlich genaue Zahlen. Ganze 4.3 Millionen Konsolen haben demnach in der Vorweihnachtszeit einen neuen Besitzer gefunden.

Auch Halo 3 erwies sich als totaler Erfolg für Microsoft und Entwickler Bungie. Laut Artikel konnten insgesamt mehr als 8.1 Millionen Exemplare des Ego-Shooters abgesetzt werden. Ob der Release von Halo 3 und die verkaufstarken Monate etwas mit den häufigen Xbox Live Ausfällen der letzten Zeit zu tun haben, ist unklar, aber wahrscheinlich.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.