Xbox 360 - Bald Spiele aus der Community

Microsoft will in Kürze auch Spiele von Hobby-Programmieren auf dem XBL-Marktplatz anbieten

von Michael Söldner,
20.02.2008 21:35 Uhr

Microsoft gab auf der GDC bekannt, den Online-Service Xbox Live bald auch für Hobby-Programmierer zu öffnen. Spiele, die von der Community mit dem XNA Game Studio erstellt wurden, können somit weltweit zugänglich gemacht werden. Sieben solcher Spiele sollen schon jetzt zum Download bereitstehen.

Um die kleinen Spiele nutzen zu können, benötigt ihr das ebenfalls über XBL erhältliche Programm namens XNA Creators Club Game Launcher. Außerdem können nur Besitzer einer Festplatte in den Genuß der Community-Games kommen.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.