Xbox Game Pass - Agents of Mayhem landet auf dem Abo-Service (Advertorial)

Mit dem Xbox Game Pass könnt Ihr über einhundert Xbox One, Xbox 360 und Windows 10-Games für wenig Geld im Abo spielen. Als großer Neuzugang im November präsentiert Microsoft jetzt den Hero-Shooter Agents of Mayhem.

von Sponsored Story ,
27.11.2018 11:30 Uhr

Ihr wollt vollen Zugriff auf eine riesige Spiele-Library und das für wenig Geld? Dann solltet ihr euch dringend den Abo-Service Xbox Game Pass ansehen. Aktuell zahlt ihr für einen Monat Game Pass-Mitgliedschaft nur 1€ und erhaltet freien Zugang zu über 100 Titeln und könnt diese ohne weitere Kosten auch offline sofort losspielen. Mit dabei sind auch zahlreiche Spiele des Xbox Play Anywhere-Angebots, wie Die Halo: Master Chief Collection oder State of Decay 2, die ihr auf Xbox One oder Windows 10 spielen könnt. Dazu kommen noch zahlreiche andere Features wie exklusive Preisnachlässe im Microsoft Store und sofortigen Zugriff auf alle Microsoft-Exklusiven Games wie Forza Horizon 4.

Sichert euch einen Monat Game Pass für nur 1€

Die Vorteile im Game Pass:

  • Nur 9,99€ im Monat
  • Zugriff auf über 100 Games
  • Jeden Monat neue Titel
  • Exklusive Preisnachlässe
  • Sofortiger Zugriff auf Microsoft-Exclusives

Bis Ende des Jahres erscheinen zahlreiche neue Spiele im Game Pass.Bis Ende des Jahres erscheinen zahlreiche neue Spiele im Game Pass.

Agenten-Action für Solisten

Seit dem 22. November verstärkt dar abgedrehte Agenten-Shooter Agents of Mayhem das Game-Pass-Angebot auf der Xbox One. Das Open-World-Actionspiel stammt direkt aus der Feder der berühmten Saints-Row-Macher Volition und übernimmt den daraus bekannten und beliebten Humor. Zusammen mit zahlreichen Helden mit unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten tretet ihr als Agents of M.A.Y.H.E.M. (the Multinational Agency for Hunting Evil Masterminds), gegen die Superschurken-Organisation L.E.G.I.O.N. (League of Evil Gentlemen Intent on Obliterating Nations) an. Der Spaß ist dabei also schon vorprogrammiert und das beste ist, Game Pass-Mitglieder können sofort loslegen.

Zusammen mit Agents of Mayhem finden noch das Motocross-Game MXGP3 und der Indie-Puzzle-Plattformer Thomas Was Alone seinen Weg in die umfangreiche Spielebibliothek des Game Pass. In den kommenden Tagen folgen dann noch weitere große Titel wie Hellblade: Senua's Sacrifice und auch der Indi-Hit Ori and the Blind Forest, die bis Ende Dezember dem Raster beitreten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen