Xbox Live Arcade - Xbox 360 - Download-Spiele bald mit Kinect-Unterstützung

Kostenloses Entwickler-Tool XNA Studio soll in den nächsten Monaten mit Kinect-Unterstützung erweitert werden.

von Denise Bergert,
25.11.2010 09:38 Uhr

Microsoft will die Unterstützung seiner neuen Bewegungssteuerung Kinect in den nächsten Monaten auch auf den Arcade-Bereich von Xbox Live ausweiten. Hierzu soll das kostenlose Entwickler-Tool XNA Studio mit Kinect-Support erweitert werden. So könnte die Peripherie demnächst auch in Download-Spielen für Xbox Live Arcade sowie im Indie Games-Bereich der Online-Plattform zum Einsatz kommen.

Das bestätigte Xbox Director Alex Kipman heute im Interview mit dem Branchen-Magazin Gamasutra. Einen konkreten Termin für die neuen Features im XNA Studio nannte Kipman allerdings noch nicht. Die Bewegungssteuerung Kinect ist seit 10. November 2010 für Xbox 360 in Deutschland erhältlich.

» Test zu Kinect auf GamePro.de lesen

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.