Xbox One - Abwärtskompatibilität extrem beliebt bei Spielern, sagt Microsoft

Waren sich anfangs viele Spieler nicht sicher, ob die neuangekündigte Abwärtskompatibilität der Xbox One auch genutzt wird, bestehen daran mittlerweile keine Zweifel mehr.

von Hannes Rossow,
04.05.2018 16:00 Uhr

Xbox One X-Support gibt es sogar für Spiele der ersten Xbox-Generation.Xbox One X-Support gibt es sogar für Spiele der ersten Xbox-Generation.

Im Gegensatz zu Sony steht bei Microsoft das Thema Abwärtskompatibilität hoch im Kurs. So kann die Xbox One mittlerweile nicht nur Xbox 360-Titel abspielen, sondern unterstützt auch ausgewählte Spiele der allerersten Xbox-Generation. Sogar Xbox One X-Support wird für manche Klassiker nachgereicht. Und offenbar zahlt sich dieser Enthusiasmus aus, denn das Feature wird von Spielern dankend angenommen und intensiv genutzt.

1 Milliarde gespielte Stunden in abwärtskompatiblen Titeln

Wie Microsoft mitgeteilt hat, kommt die gesamte Xbox One-Spielerschaft auf über eine Milliarde Spielstunden mit älteren Xbox 360- oder Xbox-Titeln. Im Juni des letzten Jahres lag der Wert noch bei etwa 500 Millionen Stunden. Demnach habe jeder zweite Xbox One-Besitzer auch abwärtskompatible Spiele in seiner Bibliothek. Kein Wunder also, dass Microsoft weiterhin das Angebot in Sachen Abwärtskompatibilität stetig ausbaut.

Gestern berichteten wir über weitere Updates zur Xbox-Marke. So gibt Microsoft zwar weiterhin keine definitiven Verkaufszahlen der Xbox One preis, lässt uns aber immerhin wissen, dass sich der Absatz der Konsole im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent gesteigert hat.

Wie es in Sachen Software bei Microsoft aussieht, werden wir wohl zur E3 2018 erfahren, denn dort soll uns der "bislang größte" Auftritt des Herstellers erwarten.

Nutzt ihr die Abwärtskompatibilität eurer Xbox One regelmäßig?


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen