Xbox One - Microsoft äußert sich erneut zum Tastatur- und Maus-Support

Microsoft plant weiterhin eine offizielle Lösung für Maus- und Tastatur-Unterstützung auf der Xbox One, ist sich aber der Bedenken der Fans bewusst.

von Tobias Veltin,
19.02.2018 13:25 Uhr

Eine offizielle Lösung für Mäuse/Tastaturen an der Xbox One soll kommen, ist bislang aber noch nicht gefunden. Eine offizielle Lösung für Mäuse/Tastaturen an der Xbox One soll kommen, ist bislang aber noch nicht gefunden.

Bereits seit längerem plant Microsoft, eine offizielle Lösung für den Anschluss von Mäusen und Tastaturen an die Xbox One anzubieten, bislang lässt diese allerdings noch auf sich warten. Möglich ist der Anschluss aber schon jetzt, zum Beispiel über entsprechende Adapter. Das kann natürlich zum Beispiel bei Shootern von Vorteil für Tastatur- und Mausspieler gegenüber Controller-Nutzern sein.

Microsoft ist sich dessen zwar bewusst, verzichtet aber auf Regulationen. Der Grund dafür liegt laut Xbox Director Mike Ybarra darin, dass Microsoft entsprechende Setups an der Konsole zwar blockieren könne, das aber nicht wolle, um den Entwicklern die entsprechenden Freiheiten für die Unterstützung nicht zu verbauen.

Ybarra verstehe aber die Bedenken, die Spieler gegenüber Mäusen und Tastaturen und deren Vorteilen bei Shootern gegenüber Controllern hätten.

"Wir müssen bei der Umsetzung sehr klug sein und werden eine Menge der Wahl der Entwickler überlassen."

Laut Ybarra wäre zum Beispiel eine Lösung, dass man innerhalb eines Spiels entscheiden könne, ob man nur gegen Spieler mit Maus/Tastatur oder Spieler mit Controller antreten wolle. Das Thema ist also nicht vom Tisch, wir bleiben für euch am Ball.

Was haltet ihr von Mäusen/Tastaturen an der Konsole?

Top 5 Xbox One-Spiele 2017 - Die besten Xbox-Titel des Jahres 3:28 Top 5 Xbox One-Spiele 2017 - Die besten Xbox-Titel des Jahres


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen