Xbox 2: Neue Entwickler-Kits Anfang 2005

von Heiko Häusler,
10.12.2004 12:22 Uhr

Im ersten Quartal 2005 bekommen Hersteller und Entwickler neue Xbox-2-Entwicklerkits geliefert. Die neuen Kits basieren auf einem Mac G5 und einer R500-Grafikkarte von ATI. Damit entsprechen sie der tatsächlichen Xbox-2-Hardware weit stärker als aktuelle Entwickler-Rits mit einer Radeon 9800 Grafikkarte. Eines ist natürlich Ehrensache: Trotz Mac-basierter Architektur dient Windows als Softwarebasis.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen