Xbox 360 - Alternativer Controller in Arbeit?

Microsoft plant Änderungen am Controller.

von Michael Söldner,
29.06.2006 15:14 Uhr

Peter Moore arbeitet an einem vereinfachten Controller, um so vorallem Einsteigern den Zugang zu seinen Spielen zu erleichtern. Die Vielzahl an Sticks und Buttons ermöglicht zwar viel komplexere Eingabemöglichkeiten, doch verwirrt dies vorallem Neulinge. Dabei führte er seine 14-jährige Tochter an, deren Fahrten in Project Gotham Racing 3 schnell in Frust endeten.

Ob die neuartige Hardware für die Xbox 360 entwickelt wird oder erst bei deren Nachfolger zum Einsatz kommt, wollte Moore nicht verraten.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen