Xbox 360 - Arcade-Version mit 4 GB offiziell - Neue Xbox ohne Festplatte für 199 Euro

Die neue Xbox 360 wird in einer Arcade-Variante mit 4 GB Flashspeicher, ohne Festplatte und mit mattem Lackfinish in die Läden kommen.

von Daniel Feith,
21.07.2010 15:20 Uhr

Im Rahmen der Preisankündigung für Kinect hat Microsoft eine neue Version der Xbox 360 Arcade vorgestellt. Die neue Xbox 360 wird ohne Festplatte, dafür mit 4 GB internem Flashspeicher ausgeliefert. Außerdem ist die Oberfläche der Konsole nicht wie bei der 250 GB-Variante in glänzendem Klavierlack gehalten sondern matt.

Das Gerät soll 199 Euro kosten. Die Xbox 360 Arcade 4 GB soll zudem im Paket mit dem Kinect-Bundle (Kamera und Kinect Adventures) ausgeliefert werden - Kostenpunkt dann: 299 €, ihr spart also knapp 50 Euro.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen