Xbox 360 - Herbst-Update - Memory-Karten nicht mehr kompatibel

Speicher-Karten von Drittanbietern werden zukünftig nicht mehr von Microsofts Konsole erkannt.

von Denise Bergert,
20.10.2009 09:41 Uhr

Microsofts Xbox Live-Community-Sprecher Major Nelson hat heute in seinem Blog neue Details zum nächsten Firmware-Update für die Xbox 360 bekannt gegeben. So werden unlizenzierte Memory-Karten von Drittherstellern wie beispielsweise MAX, nach dem großen Herbst-Update nicht mehr von der Next-Gen-Konsole erkannt.

Microsoft rät allen Xbox 360-Besitzern daher, ihre Spielstände bereits im Vorfeld auf die Festplatte oder eine zulässige Memory-Karte zu kopieren, damit sie auch nach dem Aufspielen des Firmware-Updates noch genutzt werden können.

Das große Herbst-Update für Xbox 360 wird im November 2009 auf Xbox Live zum Download bereit stehen. Xbox Live Gold-Mitglieder können sich dabei unter anderem auf Twitter- und Facebook-Anbindungen für die Konsole freuen.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen