Xbox 360 - Lebenszyklus - Konsole bleibt bis 2015 aktuell

Microsoft verlängert die Produktlebensdauer seiner Konsole Xbox 360 auf zehn Jahre und zieht damit offiziell mit Sony gleich.

von Denise Bergert,
25.08.2010 18:00 Uhr

Sony Computer Entertainment (SCE) war bislang der einzige Konsolen-Hersteller, der für seine aktuelle Hardware, die PlayStation 3, einen Produktlebenszyklus von zehn Jahren eingeplant hatte. Microsoft tut es Sony nun gleich und gab heute offiziell die Verlängerung der Xbox 360-Lebensdauer bekannt. Laut Microsoft-Vice President Chris Lewis bleibe die Konsole mindestens noch weitere fünf Jahre aktuell.

Um die Hardware auch in den nächsten Jahren für Core-Gamer und neue Käuferschichten interessant zu gestalten, will der Redmonder Konzern auf neue Features setzen. Dazu zählt unter anderem die Bewegungssteuerung Kinect. Ein Xbox 360-Nachfolger ist also frühestens in zwei bis drei Jahren zu erwarten.


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen