Xbox FS und Game Boy Xtreme?

von Gunnar Lott,
11.06.2004 08:47 Uhr

Wie immer, wenn neue Konsolen auf den Markt zu bringen sind, zerbrechen sich die Kreativen der beteiligten Firmen die Köpfe, um einen möglichst coolen Namen zu finden. Nintendo hat kürzlich folgende Buchstabenkombinationen als Warenzeichen angemeldet: DGB, EGB, GBD, GBE, GBN, GBY, TGB, WGB, XGB. Einer davon könnte auf die endgültige Benennung des Nintendo DS-Handhelds hindeuten, die Verantwortlichen hatten bislang stets betont, dass DS nur ein Arbeitstitel ist. "DGB" dürfte für "Dual Game Boy" stehen; das "X" in "XGB" könnte auf ein Modewort wie "Xtreme" deuten. Genaueres werden wir im Herbst auf der Tokyo Game Show erfahren.

Microsoft veranstaltet derzeit gerüchteweise eine Art Umfrage, um mögliche Namen für die Xbox 2 zu ermitteln. Genannt wurden angeblich Xbox 247, Xbox 360, Xbox 2, Xbox E, Xbox EV, Xbox FS, Xbox HD, Xbox NE. "NE" könnte für "NEXT" stehen, so wurde die Xbox 2 zuweilen von Microsoft-Mitarbeitern genannt. Die merkwürdige Zahl "247" könnte auf 24:7 hindeuten, die US-Umschreibung für "rund um die Uhr", was wiederum darauf deuten könnte, dass Microsoft in der nächsten Xbox mehr sieht als eine Spielkonsole, nämlich eine Multimedia-Maschine, wie auch die PS3 eine werden soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen