Xbox und Xbox 2: Was wird geliefert?

von Heiko Häusler,
26.03.2005 11:01 Uhr

Wie es aussieht, scheint sich Microsoft langsam aber sicher von der Xbox zu verabschieden. In den USA gibt es Lieferschwierigkeiten und auch in Großbritannien kann die Nachfrage im Moment nicht voll befriedigt werden. Laut Neil Thompson, der das Xbox-Geschäft in Großbritannien verantwortet, wird sich die Lage in vier bis sechs Wochen etwas entspannen.
Das geringe Engagement in Sachen Xbox hängt möglicherweise mit der Xbox 2 zusammen, die in Europa spätestens zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein dürfte. Nach Informationen eines großen Publishers sollen bis zum Jahresende bei uns 1 Million Einheiten ausgeliefert sein, bis Ende März 2006 dann schon 1,5 Millionen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen